Head Image

Das Prinzip der Achtsamkeit

06 Dez 2021von Bernhard1 min

Das Prinzip der Achtsamkeit lehrt uns, dass Achtung und Aufmerksamkeit gegenüber allem, das uns umgibt, zu tiefer Einsicht in das Wesen der Dinge und zu großer Freude führen. Wer nach diesem Prinzip lebt, ist bereit zu akzeptieren, dass nichts auf dieser Welt selbstverständlich ist, sosehr es uns auch selbstverständlich erscheinen mag. Nicht der Kreislauf von Werden und Vergehen, nicht die Farbenpracht beim Aufund Untergehen der Sonne und nicht der Duft und die Farbe der Blumen.
Wer dem Wunder des Lebens aber achtlos gegenübertritt, nimmt vor allem sich selbst eine der größten Quellen der Freude. Treten wir unserem Gegenüber achtsam entgegen, lernen wir den anderen so zu sehen, wie er wirklich ist. Niemand ist voller Fehler und niemand ist fehlerlos. Niemand ist nur nützlich und niemand nur schädlich. Niemand ist unbesiegbar. Die Kraft der Achtsamkeit beruht auf der Bereitschaft, sich selbst und den Gegner vor jedem Kampf völlig neu kennenzulernen. Gepaart mit der Fähigkeit, sowohl die eigenen Kräfte als auch die des Gegners richtig wahrzunehmen, ist Achtsamkeit eine unschlagbare Waffe auf dem Weg, zu siegen, ohne zu kämpfen.

Könnte Sie auch interessieren

Es gibt noch so vieles

das wir Ihnen gerne anbieten möchten: Kostenlose Info-Talks, spezielle Downloads sowie An- und Einsichten zu aktuellen Themen. Exklusiv für Leser unseres alle 14 Tage erscheinenden »Denkanstoß«. Sind Sie dabei?