Head Image

Übung: Ängste überwinden

19 Dez 2021von Bernhard1 min

Mit der folgenden Übung lernen Sie, Ihre Ängste überwinden

Wenn Sie in einem Augenblick das Gefühl haben, jemandem nicht oder nicht mehr auf Augenhöhe begegnen zu können weil Sie meinen, dass Ihr Gegenüber Ihnen überlegen sei, nehmen Sie sich kurz aus dem Spiel. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem und versuchen Sie, sich mit sich selbst zu verbinden. Blenden Sie dazu Ihre gesamte Umgebung aus, bis auch der vermeintlich übermächtige Gegner verschwunden ist. Nun stellen Sie sich vor, Sie wären der mächtigste Mensch der Welt. Nichts auf dieser Erde kann geschehen, wenn Sie es nicht wollen. Verweilen Sie ein paar Sekunden in dieser Situation und holen Sie dann, noch immer als mächtigste Person dieser Erde, langsam Ihr Gegenüber wieder dazu. Sie werden mit Erstaunen feststellen, dass sich das Verhältnis nun wieder ausgeglichen oder gar ins Gegenteil verkehrt hat.

Könnte Sie auch interessieren

Es gibt noch so vieles

das wir Ihnen gerne anbieten möchten: Kostenlose Info-Talks, spezielle Downloads sowie An- und Einsichten zu aktuellen Themen. Exklusiv für Leser unseres alle 14 Tage erscheinenden »Denkanstoß«. Sind Sie dabei?