Was ist Inspiration?

Was ist Inspiration?

22 Nov 2021Bernhard

Aus der Entfernung betrachtet liegt eine der größten Errungenschaften des menschlichen Geistes in seiner vermeintlichen Fähigkeit, aus dem Nichts Dinge zu schaffen, welche die Menschheit für immer verändern. Neben den ganz großen Errungenschaften wie der Erfindung des Rades, des Flugzeugs oder des Mobiltelefons waren es Millionen und Abermillionen kleiner Geistesblitze, die uns als Menschen zu dem gemacht haben, das wir heute sind.

Wie es wirklich ist

Sieht man jedoch etwas genauer hin so bemerkt man sehr leicht, dass die Dinge in Wirklichkeit ganz anders liegen. Dann nämlich erkennt man, dass noch nie ein Mensch etwas geschaffen hat, dass zuvor nicht bereits mindestens ebenso gut wenn nicht gar besser in der Natur vorhanden war. Baumstämme rollten auch ohne menschliches Zutun, Vögel konnten bereits fliegen bevor die Evolution überhaupt einen Gedanken an uns Menschen verschwendet hatte und Tiefseefische kommunizieren seit Urzeiten unter Zuhilfenahme elektromagnetischer Wellen. Wenn wir Menschen uns im Laufe der Jahrtausende dennoch weiter entwickelt haben so verdanken wir das vielmehr einer ganz anderen Gabe, die meist tief verborgen in unserem Ich liegt: der Inspiration. In jedem von uns steckt die wunderbare die Fähigkeit, unseren Geist für das Vorhandene zu öffnen und uns von diesem anleiten zu lassen, etwas in dieser Form noch nie da gewesenes, neues zu erschaffen. Ganz anders jedoch als beim bloßen Kopieren, das nichts anderes als eine idente Nachahmung des bereits Bestehenden sucht, entstehen hier auf einmal durch scheinbar belanglose Begegnungen und vermeintlich zufällige Begebenheiten neue Zusammensetzungen altbekannter Zutaten, welche die Kraft haben, uns selbst und die Welt zu erstaunen.

Inspiration bedeutet Innenschau, eine absichtslose Suche nach dem, was wirklich in uns steckt.

Selbst wenn sie oft im Außen beginnt findet sie ihre wahre Vervollkommnung immer erst in uns selbst. Nur dort, wo wir bereit sind, uns zu öffnen um uns ohne Begierden, Ängste und Erwartungen mit unserem wahren Selbst zu verbinden, erlauben wir ihr, ihre wirkliche Kraft zu entfalten. Inspiration ist wie ein göttlicher Atem, der nichts hinzufügt, aber all das, was bereits in uns vorhanden ist, mit pulsierendem Leben füllt. Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: »In jedem Menschen steckt ein König. Sprich zu ihm, und er wird herauskommen.« Treten Sie in Kontakt mit Ihrem König und huldigen Sie ihm. Ich verspreche Ihnen, er wird Sie inspirieren.

Es gibt noch so vieles

das wir Ihnen gerne anbieten möchten: Kostenlose Info-Talks, spezielle Downloads sowie An- und Einsichten zu aktuellen Themen. Exklusiv für Leser unseres alle 14 Tage erscheinenden »Denkanstoß«. Sind Sie dabei?