Seminar Erfolgreiche Bücher schreiben | Neues Coaching-Format »Lösungsgespräche«
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
Im Browser lesen

Denkanstoß #19

Hero Image
Willkommen

Liebe Leserin, lieber Leser,

in den letzten Tagen war ich in mehreren sehr spannenden Podcasts zu Gast (Links folgen sobald ich sie bekomme). Eine Frage hat mir dabei jeder Moderator gestellt: »Wie kommen wir am besten durch diese unsichere Zeit?« Interessant finde ich daran nicht nur die Idee, dass es so etwas wie eine »sichere« Zeit überhaupt geben könnte. Sicherheit ist immer nur die Illusion, dass alles genauso weiter läuft, wie es bisher gelaufen ist. Planbar, vorhersehbar, überschaubar. Aber wie soll so etwas denn funktionieren, wenn wir nicht einmal für uns selbst garantieren können, morgen noch auf dieser Erde zu weilen? Jede Zeit hat ihre Energie, ihre Chancen und ihre Möglichkeiten. Doch nur wer gelernt hat, diese auch anzunehmen, der versteht, warum es so etwas wie Sicherheit gar nicht braucht.

Online-Seminar

Seminar »Der Weg zum Bestseller«

Erfolgreiche Bücher zu schreiben, so erzähle ich in meinen Seminaren, ist immer eine Dienstleistung und niemals Selbstverwirklichung. Nur wer versteht worüber die Kunden lesen wollen, hat mit dem was er schreibt, auch Erfolg. Gleichzeitig ist der Beruf des Autors weder etwas, das man durch das Ansehen von fünf Videos erlernt (wenngleich das durchaus hilfreich sein kann), noch etwas, bei dem einem jemand anderer tatsächlich beistehen kann. Die Frage, ob sich das eigene Buch verkaufen wird hängt am Ende alleine davon ab, ob man gewisse Grundprinzipien so weit verinnerlicht hat, dass man sie eigenständig umsetzen kann. Um genau diese und viele weitere Themen geht es beim meinem Seminar »Erfolgreiche Bücher schreiben 1«, das ich am 26./27. März 2021 online halten werde. In zwei Blöcken zu jeweils drei Stunden gibt es auch viele praktische Übungen und wertvolles Feedback von der Gruppe und mir.

Mehr erfahren
Coaching und Beratung

Neues Coaching-Format »Lösungsgespräche«

In der letzten Zeit häufen sich Anfragen von Kunden, die mit einer ganz konkreten Herausforderung nicht mehr weiter kommen. Das kann eine Frage bezüglich der eigenen Positionierung sein, etwas, das eine Entscheidung betrifft oder einfach die Suche nach einem Impuls für den weiteren Weg. Da mir für diese Fälle klassisches Coaching, das den Kunden langfristig an den Coach bindet, ein ungeeignetes Werkzeug zu sein scheint, habe ich das neue Format der »Lösungsgespräche« entwickelt. Hierbei bereiten Sie sich mittels eines kurzen Fragebogens vorab auf das Gespräch vor, in dem wir zwei Stunden lang gemeinsam konkrete Lösungen für die anstehenden Herausforderungen erarbeiten. Innerhalb der folgenden zehn Tage treffen wir uns noch einmal zu einer Nachbesprechung, in der noch alle in der Zwischenzeit aufgetretenen Fragen geklärt werden. Bitte beachten Sie, dass das auch angebotene »Starthilfe«-Package nur von Jungunternehmern und Privatpersonen in Anspruch genommen werden kann.    

Mehr erfahren
Blume

Zen-Geschichte

 

Ein Schüler fragte seinen Meister: »Wie kann ich mich von dem lösen, das mich an die Vergangenheit heftet?« Daraufhin stand der Meister auf, ging zu einem Baumstumpf, umklammerte ihn und fragte: »Was kann ich tun, damit mich dieser Baum loslässt?«

Ein Buch geschenkt zu jedem Seminar

Wie schon vor Weihnachten angekündigt bekommt jeder, der sich bis 31. März 2021 zu einem Seminar anmeldet, ein Buch von uns geschenkt. Um Versandkosten zu vermeiden besorgen Sie dieses bitte in der Buchhandlung Ihres Vertrauens, schreiben Sie in das Anmerkungsfeld den Buchtitel, Bon-Nummer und Betrag und und wir ziehen diesen dann vom Seminarpreis ab. Pro Person und Seminar gibt es nur ein Buch und wir behalten uns vor, ein Foto der Rechnung als Nachweis zu verlangen. Neu gestaltet haben wir auch meine Homepage unter www.bernhardmoestl.com, die jetzt aufgeräumter, übersichtlicher und noch einfacher zu bedienen ist. Voraussichtlich nächste Woche gibt es auch eine Seite mit meinen Fotografien, Details dazu kommen im nächsten Newsletter, der wieder in 14 Tagen in Ihrem Postfach ist. Kommen Sie bis dahin gut durch die Zeit.

Herzlichst,

Signatur BM

Ihr
Bernhard Moestl