• Bernhard Moestl
    Reisender. Fotograf. Erzähler.
    Bernhard Moestl im Portrait

Den Traum leben.

»Niemals hatte ich den Mut ein Leben zu leben, das ich irgendwann bereuen könnte.« Seit über 30 Jahren lebt Bernhard Moestl seinen Traum. Er bereiste als Berufsfotograf und Reiseleiter die ganze Welt, verbrachte prägende Jahre in Asien und lebt heute als mehrfacher Bestseller-Autor in seiner Wahlheimat Rumänien.

Shaolin-Schüler

Schon als Kind wünschte sich Bernhard Moestl Schüler der legendären Kampfmönche von Shaolin zu werden. Viele Jahre lang studierte er die Kampfkunst und verinnerlichte die Lehren des Zen ebenso wie die körperlichen und mentalen Techniken der berühmten Kämpfer, bis sein Traum 1996 Wirklichkeit wurde. Bei seinen Aufenthalten im Kloster erhielt er als einer von wenigen Europäern tiefe Einblicke in eine Gedankenwelt, die seine Sicht auf die Dinge für immer verändern sollte.

Bernhard Moestl

Spiegel-Bestseller Autor

In seinem internationalen Bestseller »Shaolin – Du musst nicht kämpfen, um zu siegen« übertrug Bernhard Moestl erstmals die Jahrtausende alten Prinzipen des kampflosen Sieges auf die Anforderungen des westlichen Lebens- und Führungsalltags. Bis heute schreibt er, inspiriert von der Shaolinischen Philosohie des Zen und den Prinzipien der äußeren und inneren Kampfkünste, Bestseller zu Themen wie Entscheidung, Veränderung und Emotionskontrolle.

Zu den Büchern
Bernhard Moestl

»Wer die Gelegenheiten im Vorbeigehen ergreift, der braucht keine glücklichen Träume.«

aus China

Meister und Schüler

Seminarleiter an verschiedenen Bildungseinrichtungen, Lehrbeauftragter für Fotografie, Führung sowie Kommunikation an der Donau-Uni Krems, Berater hochrangiger Führungskräfte: Bernhard Moestl gibt sein umfangreiches Wissen überall dort weiter, wo höchstes inhaltliches Niveau gefragt ist. Überzeugt, dass ein wahrer Meister von seinen Schülern übertroffen werden sollte, hat der Top-Vortragende in den letzten zwanzig Jahren tausende Menschen auf ihrem Weg in die Exzellenz unterstützt.

Mehr erfahren
Bernhard Moestl

Fotografenmeister

Als Bernhard Moestl im jungen Alter von sieben Jahren seine erste Kamera bekam war sein beruflicher Werdegang vorgezeichnet. Nie wieder sollte ihn nämlich die Faszination, die er bereits damals für die Fotografie verspürte, verlassen. Nach der Ausbildung zum Berufsfotografen bereiste er im Auftrag internationaler Medien als Fotojournalist die ganze Welt, betrieb viele Jahre lang ein Fotostudio in Wien und brachte als Workshop- und Lehrgangsleiter vielen Menschen die Begeisterung für die Fotografie näher.

Bernhard Moestl

Erfolg ist das Ergebnis deines Denkens

Die sechs grundlegenden Einsichten

1

Dein Denken erschafft deine Wirklichkeit. Daher kannst du diese auch nur dort verändern.

2

Hinterfrage stets die wahre Motivation hinter deinen Entscheidungen.

3

Frage nicht nach dem ob, sondern stets nach dem wie.

4

Verstehe, dass Nachgeben Angriff und Verteidigung in einem ist.

5

Verstehe, dass alle Kraft von innen kommt. Auch jene, die dich zerstört.

6

Lerne zu scheitern. Auch der Unbesiegbare ist besiegbar.

»Fotografie ist Leben. Sie will deine ganze Seele, deine uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Sie will dich mit niemandem teilen.«

Bernhard Moestl über die Fotografie

Factsheet

Chinesischer Name 莫 愽汉 Geboren 13. März 1970 Geburtsort Wien Sternzeichen Fische Aszendent Skorpion Chinesisches Sternzeichen Hund Körpergröße 187 cm Wohnort Brasov (RO) Erlernte Berufe Fotograf, Medizinischer Masseur Weitere Berufe Autor, Vortragsredner, Reiseleiter Fremdsprachen Englisch, Rumänisch, Türkisch, Chinesisch, Französisch Größte Begabung Frei reden Bereiste Länder 121 Rotary-Club Wien-Hietzing Buchveröffentlichungen zwölf Fremdsprachenausgaben 13 Gesamtauflage ca 1.200.000 Exemplare Verlag Droemer Knaur Unternehmen SC Brainworx Europe SRL

Aus dem Fotoalbum

Mit Meister Shi De Cheng in Shaolin, 1996

Mit Meister Sunil Kumar in Calicut, Indien, 2018

Rotary Club in Nakhon Rachasima, Thailand, 2015

GoAsia!20 am Himalaya, 2020

Buchpräsentation bei Thalia in Wien, 2018

Moderator beim Mariza Konzert in Bukarest, 2020

Mit Peter Maffay in Brasov, 2015

TEDx-Talk in Brasov, 2019

In China, 2019

Es gibt noch so vieles

das wir Ihnen gerne anbieten möchten: Kostenlose Info-Talks, spezielle Downloads sowie An- und Einsichten zu aktuellen Themen. Exklusiv für Leser unseres alle 14 Tage erscheinenden »Denkanstoß«. Sind Sie dabei?